Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die Anmeldung zur Teilnahme an einem von pilates4balance (Britt Worofsky), im folgenden Anbieterin genannt, angebotenen Kurs erfolgt über das Shop- und Buchungssystem FitogramPro. Die Anmeldung erfordert den verbindlichen Kauf eines Produktes. Durch das Ankreuzen des entsprechenden Feldes auf dem Online-Formular erkennt der/die Teilnehmer*in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Nach dem Kauf erhält der/die Teilnehmer*in unverzüglich eine schriftliche Bestätigung, mit der für beide Teile das Vertragsverhältnis wirksam zu Stande kommt.

Preise & Zahlung

Gebuchte Kurseinheiten werden über den verbindlichen Kauf eines Produktes, beispielsweise einer Einzel- oder Mehrfachkarte oder eines Veranstaltungstickets, gezahlt. Voraussetzung für den Kauf des Produktes ist die Anerkennung dieser AGB, deren Bestandteil die aktuelle Preisliste ist. Für alle Karten gelten die dort angegebenen Konditionen und Gültigkeitszeiträume. Die Gültigkeitszeiträume beziehen sich bei Einzel-Tickets auf den Zeitpunkt des Kaufes, bei Mehrfachkarten auf den Termin des ersten abgerechneten Trainings.

Die Zahlung von Einzel- und Mehrfachkarten für Kurse oder Einzel-Training ist spätestens nach der ersten Stunde fällig und auf das in der email oder Rechnung angegebene Konto zu überweisen, oder in Bar mitzubringen.

 

 

Gruppen-Training

Alle Karten für Gruppen-Training auf der Matte können über die das Shop- und Buchungssytem FitogramPro erworben werden:

  • Einzelkarten berechtigen zur einmaligen Teilnahme an einer Kursstunde.
  • Mehrfachkarten wie 5-er Karte oder 10-er Karte haben einen Gültigkeitszeitraum. Dieser beginnt am Datum der ersten gebuchten Einheit (Credit). Beim Buchen des ersten Credits einiger Mehrfach-Karten werden alle weiteren Credits automatisch auf die folgenden  Wochen gebucht. Diese Kursbuchungen können über das FitogramPro Konto storniert und umgebucht werden. Credits, die nicht im Gültigkeitszeitraum abtrainiert werden, verfallen.
  • Veranstaltungstickets beziehen sich auf einen oder mehrere im Ticket genannte Termine eines Kursblocks. Diese Termine können nicht umgebucht oder storniert werden.

Der Unterricht läuft das ganze Jahr über, auch in den Schulferien. Urlaubs- und andere Ausfall-Zeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Bei einer Schließung ab 7 Tagen verlängert sich die Gültigkeitsdauer von Mehrfachkarten entsprechend. Einzelne Kurstermine können aufgrund von zu wenig Anmeldungen abgesagt werden. Diese Stunden werden den betroffenen Teilnehmer*innen nicht berechnet.

 

Online Unterricht

Kann der Pilates Training in der Gruppe nicht oder nur eingeschränkt im Studio stattfinden aufgrund äußerer Umstände wie Pandemie-Verordnungen, dann behalten laufende Karten ihre Gültigkeit. Der Kurs findet dann im Online-Unterricht mittels einer Konferenzsoftware statt, oder als Hybrid-Unterricht mit Teilnahme im Studio und Online. Ist der Unterricht im Studio wieder uneingeschränkt erlaubt, besteht kein Anspruch auf eine Online-Teilnahme.

 

Einzel- oder Duo-Training

Termine für Einzel- oder Duo-Training können persönlich, telefonisch, per E-Mail oder über das Shop- und Buchungssystem FitogramPro vereinbart werden. Gebucht ist der Termin erst nach einer schriftlichen Bestätigung per E-Mail. Eine Stornierung kann telefonisch oder schriftlich (E-Mail) erfolgen und ist bis 24 Stunden vorher kostenfrei. Kurzfristig oder nicht abgesagte Termine werden mit dem jeweiligen Stunden-Preis von Einzel- oder Mehrfach-Karten berechnet.

 

Stornierung / Kündigung

Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Erstattung von kompletten Kursen/Mehrfachkarten oder Einzelveranstaltungen. Dies gilt insbesondere für bereits angefangene 5er- und 10er-Kurskarten oder Veranstaltungstickets. Andere Absprachen können im Einzelfall getroffen werden, beispielsweise bei Eintritt einer Erkrankung oder Schwangerschafts-Komplikation, aufgrund derer die fortgesetzte Kursteilnahme unmöglich bzw. schädlich wäre. Entsprechende ärztliche Bescheinigungen sind dafür unaufgefordert und zeitnah vorzulegen. Solche Absprachen sind als Kulanz seitens der Anbieterin zu verstehen und begründen keinen Anspruch auf die Stunde.

 

Termine im Rahmen einer Einzel- oder Mehrfachkarte können bis 24 Stunden vorher kostenfrei storniert werden. Eine Stornierung kann telefonisch, schriftlich (E-Mail) oder über das Buchungssystem FitogramPro erfolgen. Kurzfristig oder nicht abgesagte Termine werden mit dem jeweiligen Stunden-Preis von Einzel- oder Mehrfach-Karten berechnet. Die Stunde wird auch nicht berechnet, wenn ein anderer Teilnehmer von der Warteliste nachrückt.

 

Bei fristgerechter Stornierung eines Termins, der mit einer Einzelkarte bereits gezahlt wurde, wird der Betrag gutgeschrieben beim Kauf eines neuen Produktes. Fristgerecht stornierte Termine einer Mehrfachkarte können innerhalb des Gültigkeitszeitraums der Karte kostenfrei nachgeholt werden.

 

Studiourlaub

 Das Studio ist einige Wochen im Jahr geschlossen, diese Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. In der Regel zu folgenden Zeiten:

  • zum Jahreswechsel
  • im Sommer
  • zu gesetzlichen Feiertagen

Haftungsausschluß

Die Anbieterin und ihre Trainer*innen führen die Trainingseinheiten und Workshops mit höchstmöglicher Sorgfalt durch. Der/die Teilnehmer*in verpflichtet sich eventuelle verjährte oder aktuelle Verletzungen und/oder Erkrankungen aufzulisten und den zuständigen Kursleiter zu informieren. Der Kursleiter entscheidet nach bestem Wissen, ob ein situationsgerechtes Training ohne absehbare Folgeschäden umzusetzen ist. Der Veranstalter behält sich im Zweifel das Recht vor das Training für den den/die Teilnehmer*in zu unterbrechen.

 

Der/die Teilnehmer*in der (Online-) Pilatesstunde oder des Workshops trainiert auf eigene Gefahr und trägt die volle Verantwortung für sich und seine/ihre Handlungen. Er/Sie kommt für verursachte Schäden selbst auf. Der/die Teilnehmer*in stellt die Trainerin von allen Haftunsgschäden frei.